Arts & Crafts

Alles Liebe {Karte zum Hochzeitstag}

29. August 2017

Am 26.8.2016 war es unglaublich heiß, so um die 32 Grad mindestens (Ich korrigiere: 36 Grad im Schatten!!), niemand hatte damit gerechnet und alle sind fast geschmolzen. Warum ich das so genau weiß? Es war der Tag der Hochzeit meiner Schwägerin. Erstaunlicherweise ist schon 1 Jahr um (wie konnte das so schnell passieren?) und somit stand also der erste Hochzeitstag vor der Tür. Die perfekte Gelegenheit, um endlich meine wunderschönen Stampin’Up-Papiere zu verwenden, die bereits seit 2 Monaten unangetastet hier rumliegen.

Karte zum Hochzeitstag mit ausgestanztem HerzKarte zum Hochzeitstag mit ausgestanztem Herz

Sind die nicht schön? Diese Farben und Muster, herrlich. Ich habe daraus eine mehrseitige, gebundene Karte zum Hochzeitstag gemacht.

Anleitung

Material für Karte zum Hochzeitstag mit ausgestanztem Herz

Du brauchst:

  • Papier für die Titelseite (9x12cm, Stampin’ Up Designerpapier-Set “Gänseblümchen”)
  • Hochzeitsfoto oder ein anderes passendes Bild (9x12cm)
  • Transparentpapier (9x12cm)
  • Papier für die Rückseite (9x12cm, Stampin’ Up Designerpapier-Set “Gänseblümchen”)
  • dünnen Edding, Fineliner oder Brush-Pen (je nach Transparentpapier)
  • Band zum Zusammenknoten
  • optional: Eckenstanzer
  • das Übliche: Cutter oder Schneideplotter, Lineal, Bleistift

Und so gehts:

Die Papiere und das Foto werden auf 9x12cm zugeschnitten.
Aus der Titelseite kann etwas herausgeschnitten (oder geplottet) werden, z.B. ein Herz oder eine Eins für den 1. Hochzeitstag.
Das Transparentpapier habe ich mit einem Eckenstanzer verschönert, aber oben nur die rechte Ecke, denn links wird ja später gelocht.

Lettering zum Hochzeitstag

Auf das Transparentpapier kommt der Grußtext. Ihr könnt ihn direkt auf das Transparentpapier schreiben oder euch erst eine Vorlage erstellen und dann durchpausen. Wer sich kein eigenes Lettering zutraut, kann sich auch eine schöne Schrift heraussuchen, sie ausdrucken und als Vorlage zum Abpausen nutzen. So habe ich es in diesem Fall auch mal gemacht.

Ich habe die Vorlage mit einem sehr dünnen Edding abgepaust, da mein Transparentpapier zu glatt für den Brush-Pen ist. Das solltet ihr vorher ausprobieren.

gebundene Karte zum Hochzeitstag

Zum Schluss werden die einzelnen Seiten bündig übereinander gelegt und alle in einem Schwung gelocht. Zusammenbinden, fertig!

gebundene Karte zum Hochzeitstag Detail

Karte zum Hochzeitstag mit Hochzeitsfoto

Karte zum Hochzeitstag mit Lettering

Ich habe die Hochzeitskarte dann in einem transparenten Umschlag verschenkt. Viel Spaß beim Nachbasteln :)

Karte zum Hochzeitstag im Briefumschlag

Verlinkt bei: CreaDienstag, Dienstagsdinge, HandmadeOnTuesday

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Palandurwen 29. August 2017 at 13:25

    Oh, die ist ganz nach meinem Geschmack! In dieses Papierset habe ich mich auch direkt verliebt!
    Und Vellum steht hier auf dem heimischen Basteltisch gerade auch hoch im Kurs.
    Über diese zauberhafte Karte haben sich die (Quasi noch immer) Frisch-Vermählten sicherlich gefreut :)

    Liebe Grüße!

    • Reply ilvieKatten 30. August 2017 at 13:38

      Das Papier ist auch wirklich so niedlich und leicht und sorgenfrei ;) Mal gucken was ich daraus noch so mache. Man traut sich ja kaum, es zu benutzen. Könnte ja leer werden…

  • Reply frauwolf77 29. August 2017 at 22:19

    Es waren 36 Grad im Schatten ;-) …ich war dabei . <3 Danke !!!! :-*

  • Reply ilvieKatten 30. August 2017 at 13:41

    36 Grad und es wurde immer heißer… :D Nichts zu danken :)

  • Leave a Reply


    vier − = 1