Kochen & Backen

Hähnchen-Lemon-Curry {Rezept}

8. April 2017

Ein Curry mit etwas Chili, Ingwer und viel Gemüse ist perfekt als leichtes Mittagessen, für kühlere Frühlingstage – oder bei Erkältung.

Hähnchen-Lemon-Curry

Chili

Ingwer

Zutaten (für 3 Personen)

– 3 Paprikaschoten (gelb, rot und grün)
– 1 Packung braune Champignons
– 500g Hähnchenbrustfilet
– ca. 2cm Ingwer
– 2 Knoblauchzehen
– 2 Dosen Kokosmilch
– 1 TL Chiliflocken (oder mehr, wers scharf mag)
– 1 TL Lemon-Curry-Gewürzmischung
– Salz, Pfeffer
– (Kokos)Öl zum Braten

Dazu passt Wild- oder Naturreis als Beilage.

Zubereitung

Das Hähnchenbrustfilet waschen, in 2-3cm große Stücke schneiden und in einer extra Pfanne scharf anbraten.

Die Paprika waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer großen Pfanne anbraten.
Die Champignons putzen und vierteln und ein paar Minuten später zur Paprika dazugeben.
Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken und in die Gemüsepfanne geben.

Die Kokosmilch und das Hühnchen zum Gemüse geben, würzen und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.

Guten Appetit!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


sieben × 6 =